10 Fragen & Antworten zum Thema Kreuzbandriss & Sport Physiotherapie

Willkommen, schön dass du hier bist!

Wir hoffen dir mit dieser kurzen Übersicht ein paar wichtige Fragen zu beantworten.

Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit bei uns melden.

 

Happy reading!


Was ist ein Kreuzband und welche Funktion hat es?

Wir haben auf jeder Seite zwei Kreuzbänder im Knie. Ein vorderes und ein hinteres Kreuzband. Die beiden Bänder Verlaufen diagonal im Kniegelenk und Kreuzen sich in der Mitte. Die Hauptfunktion der Kreuzbänder ist das Stabilisieren des Kniegelenks in fast jeder Gelenkstellungen. 

Wie kommt es zu einem Kreuzbandriss?

Häufig kommt es zu einem Kreuzbandriss, wenn der Fuss am Boden fixiert ist und das gebeugte Knie mit erhöhter Kraft nach innen abknickt und/ oder nach innen rotiert.  



Muss ein Kreuzbandriss immer operiert werden?

Beim Ausbleiben von Begleitverletzungen und je nach Zielsetzung des Patienten ist auch eine konservative Behandlung möglich. Bei sportlichen Ambitionen wird jedoch meist eine Operation vorgezogen, da dadurch eine erhöhte passive Stabilität des Kniegelenkes erreicht werden kann. 

Wir haben ein grosses Netzwerk an Spezialisten und können dir OP Termine innerhalb 72 Std. anbieten. 

Wann kann ich wieder Joggen gehen?

Bei einem guten Heilungsverlauf kann frühestens nach 4-5 Monaten mit einem lockeren Lauftraining begonnen werden. 

 



Was wird bei einer Kreuzbandoperation gemacht?

In der Regel wird das Kreuzband durch eine Sehne aus dem Oberschenkel ersetzt. Dabei wird die Sehne entnommen mehrfach gefaltet und mittels Anker am Oberschenkel und am Schienbein fixiert. 

 

Wann kann ich wieder arbeiten gehen?

Bei einer wenig körperlich belastenden Arbeit erfolgt meist eine Krankschreibung von 2-3 Wochen. Je nach Job kann dies jedoch deutlich variieren.   



Wann kann ich wieder an Wettkämpfen teilnehmen?

Nach einer intensiven Rehabilitation mit gezieltem Krafttraining und sportspezifischen Vorbereitungen sowie einem positiven Verlauf kann nach ca. 9-12 Monaten wieder mit Wettkämpfen begonnen werden. 

Was kann ich machen, um die Schmerzen zu reduzieren?

Die ersten Wochen nach der Operation können moderates Kühlen (ca. 6°, 10-15 Minuten), Hochlagern und sanfte Bewegungen helfen, um die Schmerzen zu reduzieren.  Zusätzlich nutzen wir COMPEX Elektrostimulation für die Schmerzlinderung, welches als Mietgerät über die Unfallversicherung den Patienten mit nach Hause gegeben wird. 



Was erwartet mich in der ersten Physiotherapiesitzung?

In der ersten Sitzung geht es vor allem darum, Mithilfe einer ausführlichen Anamnese deine aktuellen Probleme und Ziele für die Therapie zu erfassen. Im zweiten Schritt wird mittels einer spezifischen Untersuchung der momentanen Ist-Zustand ermittelt. Im letzten Teil wirst du über das weitere vorgehen aufgeklärt und es findet schon eine erste kleine Behandlung statt. 

Wie sieht die Rehabilitation in der Sportphysiotherapie aus?

Je nach Wundheilungsphase werden die Schwerpunkte unterschiedlich gesetzt.

In den ersten 6 Wochen falls es eine OP gab arbeiten wir u.a. mit COMPEX Elektrostimulation, welche Muskelschwund vermeidet, Kraft und Symmetrie verbessert und deine Schmerzen lindert im Vergleich zu ohne Elektrostimulation in den ersten 6 Wochen (Studien belegen dies). Insgesamt geht es aber vor allem um die Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination und um den Kraftaufbau der Bein-, sowie der Rumpfmuskulatur. Im letzten Teil der Therapie geht es dann vor allem um sportartspezifische Belastungen, damit du möglichst gut vorbereitet wieder in dein Training einsteigen kannst. 



Und nun, wie weiter?

Wichtig zu wissen ist, dass du mit deinem Problem nicht allein bist.

 

Wenn du zu uns kommst bilden wir ein Team zusammen mit deinem Arzt und bauen dich wieder auf.

 

Der Frust und Stress durch so eine Verletzung ist uns bewusst und wir werden alles geben um dich möglich rasch wieder fit zu kriegen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten: 

 

Montag bis Freitag

07:00 - 21:00 Uhr

 

Samstag

08:00 - 18:00  Uhr

 

Infos:

  • Gratis Kinderhortbetreuung
  • Wir sind Krankenkassen anerkannt

Hier sind wir:

Kontakt:

Halle 41 Sport Physiotherapie  AG

Steinackerstrasse 41

8302 Kloten

 

WhatsApp (Termine): +41 (0)79 133 11 94

E-Mail: physio@halle41.ch

 

Tel. Standort Zürich: +41 44 814 23 20

Tel. Standort Kloten:
+41 44 803 91 19

 

Fax: 044 803 90 01 (Verordnungen)