Craniosacraltherapie

Hier hilft Cranio:

Die Craniosacraltherapie hilft bei Migräne, Schleudertrauma, chronische Schmerzen, Stirnhöhlenentzündung, Tinnitus und vielem mehr.

Die Sitzung dauert 60 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen orientiert sich am Heilungsprozess.

Und so funktioniert's:

Bei einer typischen Behandlung liegt man in Rückenlage auf der Therapieliege. Der Therapeut arbeitet mit der Handfläche oder mit den Fingern, dabei wird ein minimaler Druck bzw. Zug angewendet. Der Craniosacrale Rhythmus wird ertastet und verändert. Sehr respektvoll wird der ganze Körper behandelt. Ziel dabei ist es die Gewebespannung zu reduzieren und die Selbstheilungskräfte zu stimulieren. 

Die Philosophie:

Körper, Geist und Seele sind miteinander verbunden; der Körper bildet eine Einheit im gesunden wie im kranken Zustand. Die Craniosacraltherapie ist eine manuelles Verfahren bei dem der Therapeut die Bewegung der Rückenmarksflüssigkeit am Schädel und am Kreuzbein wahrnimmt. Dies gilt als Grundlage für die Behandlung und für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Gesundheit des Menschen wird unterstützt und Ressourcen gestärkt, eine positive Veränderung kann stattfinden.


Öffnungszeiten: 

 

Montag bis Freitag

07:00 - 21:00 Uhr

 

Samstag

08:00 - 18:00  Uhr

 

HIER SIND WIR:

Download: 

Download
Broschüre Sport Physiotherapie Halle 41
Physiotherapie Version 08.11.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Kontakt 

 

Halle 41 Sport Physiotherapie  AG

Steinackerstrasse 41

8302 Kloten

 

WhatsApp: 079 133 11 94 

E-Mail: physio@halle41.ch

 

Telefon: 044 814 19 19   (7 Tage die Woche)

Fax: 044 803 90 01 (Verordnungen)

 

Gratis Kinderhortbetreuung!